Cavaliere vom Hardenberg Logo
Cavalier King Charles Spaniel Welpen Header



Einen Cavalier King Charles Spaniel kaufen


Sie möchten Ihr Leben um einen weiteren, treuen Freund bereichern? Mit einem Cavalier wird sich Ihr Leben mit Sicherheit komplett verändern.

Es gibt viele Möglichkeiten einen Cavalier King Charles Spaniel zu kaufen. In den nächsten Zeilen möchte ich Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten vorstellen. Worauf Sie auf jeden Fall achten sollten und was die Vor- und Nachteile sind.

Der Kauf direkt beim Züchter

Hier bin ich selbstverständlich parteiisch, keine Frage. Wobei Züchter nicht gleich Züchter ist. Es gibt private Zuchten, die sich auf eine Hunderasse beschränken und sehr „kontrolliert“ züchten. Es gibt Züchter die mehrere Hunderassen gleichzeitig und mit einer deutlich höheren Frequenz züchten.

Ein zertifizierter und privater Züchter

Zu dieser Gattung gehöre ich. Ich bin Mitglied im CCD, dem Cavalier King Charles Spaniel Club Deutschland. Der CCD wiederum ist Teil des VDH, dem Verband für das Deutsche Hundewesen.

Der CCD wacht über die Qualität einer Zucht. Dazu gehören verschiedene Rahmenbedingungen. Diese Rahmenbedingungen sollen dazu beitragen, dass die Welpen möglichst gesund, vital und sozialisiert sind.

Dazu gehört beispielsweise die offizielle Abnahme des Zwingers durch einen offiziellen Vertreter des Vereins. Der Vertreter prüft, ob eine artgerechte Aufzucht möglich ist. Zudem unterstützt er auch über die Abnahme hinaus bei der weiteren Zucht.

Ausserdem muss man als Züchter im CCD einen Sachkundenachweis erbringen. Diesen Sachkundenachweis kann man in verschiedenen Kursen erlangen. Einmal im Jahr muss ein Züchter an einer Fortbildung teilnehmen, um das Zuchtrecht weiter behalten zu dürfen.

Dies sind nur 2 der allgemeinen Grundbedingungen.

Vor jedem Wurf werden weitere Punkte geprüft. Ist das Zuchttier geeignet für einen Wurf. Nicht nur hinsichtlich der Gesundheit, auch das Wesen des Zuchttiers spielt eine entscheidende Rolle.

Diese Liste könnte ich an dieser Stelle noch um viele Punkte erweitern. Wenn Sie sich für das Thema im Detail interessieren empfehle ich Ihnen die Webseite des CCD. Hier finden Sie alle Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für die Zucht im CCD.

Im Bereich „Über unsere Zucht“ finden Sie weitere Details zu unserer Zucht.

Was kostet ein Cavalier bei einem zertifizierten Züchter?

Genug zur grauen Theorie, kommen wir zum eingemachten. Schließlich möchten Sie einen Cavalier King Charles Spaniel kaufen. Deshalb spielt der Preis logischerweise eine wichtige Rolle.

Der Kauf eines Welpen bei einem CCD-Züchter kostet zwischen 1200 und 1500 Euro. Welpen aus einer Premium Körzucht können auf Grund der erweiterten Zuchtbedingungen auch noch etwas teurer sein.

Der Kauf bei einem Züchter

Wie bereits erwähnt ist die Mitgliedschaft in einem offiziellen Verein oder Verband keine Pflicht für die Zucht.

Häufig in Bauernhöfen finden Sie Züchter die mit einer deutlich höheren Frequenz und deutlich mehr Hunderassen züchten.

Hier ist die Auswahl deutlich größer und der Preis oft günstiger. Für einen Welpen zahlen Sie hier zwischen 600 und 800 Euro.

Gerade durch die fehlende Reglementierung eines Vereins ist die Qualitäts-Spanne hier deutlich größer.

Darauf sollten Sie bei einem Züchter ohne Verband und Verein achten

Machen Sie sich auf jeden Fall ein Bild davon, wie die Welpen leben. Wird Ihnen dieser Ort nicht gezeigt, sollten Sie grundsätzlich skeptisch sein.

Ist es dort sauber, haben die Welpen mit Ihrer Mutter genügend Platz. bestehen Spielmöglichkeiten?

Wirken die Welpen gesund und vital auf Sie? Sind die Welpen aufgeschlossen?

Wurden die Welpen tierärztlich untersucht, gechipt und geimpft?

Sind die Welpen alt genug um abgegeben zu werden? Welpen sollten frühestens nach der 10 Lebenswochen von der Mutter getrennt werden.

Interessiert sich der Züchter für Sie? Fragt er nach wie und wo Sie wohnen. Versucht er zu ergründen, ob bei Ihnen der Welpe in guten Händen ist?

Achten Sie sehr auf die gegebenen Umstände und wie mit den Tieren umgegangen wird.

Der Kauf über eine Verkaufsplattform

Auf Plattformen wie https://www.deine-tierwelt.de/ können Tiere zum Verkauf angeboten werden.

Es werden viele Informationen bereit gestellt, die bei dem Kauf eines Welpen wichtig sind. Die Käufer bekommen wichtige Hinweise, worauf man achten muss, um einen artgerecht gehaltenen Hund zu kaufen und keine Tierquälerei zu fördern.

Die Plattform engagiert sich an diverse Vereinen und Aktionen wie beispielsweise der Initiative „Wühltischwelpen – nein danke!“. Diese Initiative setzt sich stark gegen den illegalen Handel mit Hundewelpen ein.

Alle Inserate auf der Webseite können vom Verkäufer mit Zusatzinformationen ergänzt werden. So kann sich der Käufer schnell ein Bild über die Seriösität des Verkäufers machen.

Es wird beispielsweise schon in der Suchübersicht angezeigt, ob der Händler Mitglied im VDH ist oder Papiere vorhanden sind.

Prüfen Sie auch hier genau, ob der Verkäufer ein Interesse daran hat einen gesunden und artgerecht gehaltenen Welpen in eine verantwortungsbewusste Familie abzugeben. Oder geht es bei dem Verkauf nur um den Handel?

Ein Cavalier aus dem Tierheim

Cavaliere suchen auch aus dem Tierheim ein neues zu Hause. Wenn man aber gezielt nach einem Cavalier King Charles Spaniel sucht, kann dies ein sehr schwieriges Unterfangen werden.

Das gilt aber nicht nur für Cavaliere, sondern eher für jede gezielte Rassensuche.

Leider gibt es keine zentrale Stelle, wo alle Hunde aus den Tierheimen gelistet sind, was die Suche zusätzlich erschwert.

Mit etwas Glück können sie über diese Suche einen Cavalier aus einem Tierheim finden.



INFO!

Im Moment ist kein Wurf geplant!

Jetzt beim Newsletter anmelden und informiert bleiben!

   Newsletter abonnieren





KONTAKT

Cavalier King Charles Züchterin Regina Geburtig
Regina Geburtig
Ronneburg/Thüringen
Tel. 036602/409101
Mobil 0176/21571096


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen